Naturholzkohle von erlesener Qualität

Bei der von uns angebotenen Kohle handelt es sich um ein reines Naturprodukt, sowohl bei den Rohstoffen als auch bei der Herstellung.

Wir verwenden nur Zitrus- oder Fruchtholzkohle und stellen diese selbst nach einem traditionellen tausende Jahre alten Verfahren der Holzkohlengewinnung her, wie es schon im alten Ägypten angewendet wurde.

Zitruskohle Obstbaumkohle Fingerkohle

Es sind heute viele verschiedene Kohlearten auf dem Markt, unter anderem selbstentzündliche Kohle, die zumeist in Tablettenform angeboten wird, und die ein rein chemisches Produkt ist, oder Kokosnusskohle, bei der es sich aber durch die Herstellung und Pressung auch um kein Naturprodukt handelt, obwohl der Name dies vermuten lässt. In Ägypten, dem Land, in dem schon seit dem Altertum Wasserpfeife geraucht wird, wird nur Zitrus- oder Fruchtholzkohle verwendet, niemals selbstentzündliche oder Kokosnusskohle.

Beim Rauchen der Wasserpfeife ist es von großer Wichtigkeit, reine, natürliche und qualitativ hochwertige Kohle zu verwenden. Gebraucht man ständig die falsche Kohle wie beispielsweise selbstentzündliche oder Kokosnusskohle, so kann es mit der Zeit zu gesundheitlichen Problemen kommen. Außerdem leiden der Genuss und der Geschmack beim Rauchen der Wasserpfeife.

Welches sind also die Vorzüge unserer reinen Naturholzkohle?

  • Unsere Naturholzkohle wird in traditioneller, natürlicher und nachhaltiger Art und Weise von natürlichen Zitrus- und Fruchtbaumhölzern gewonnen.
  • Es erfolgt keine gesundheitliche Schädigung durch chemische Zusatzstoffe und hohe Rußbildung.
  • Naturholzkohle ist geschmacksneutral und verfälscht in keinster Weise den Eigengeschmack des Tabaks.
  • Naturholzkohle ist geruchsneutral, so dass sie nicht von Gerüchen nach Diesel oder Petroleum während des Rauchens belästigt werden.
  • Naturholzkohle lässt sich leicht entzünden, da sie nicht so viel Hitze benötigt und brennt ohne Flamme weiter.
  • Die Hitze verteilt sich gleichmäßig, dadurch ist die Naturholzkohle besonders für den Wasserpfeifengenuss geeignet. Bei anderen Kohlearten erfolgt eine viel intensivere und ungleichmäßigere Hitzeentwicklung, so dass der Tabak an der Oberfläche verbrennt und im Inneren des Wasserpfeifenkopfes nicht geraucht wird.
  • Naturholzkohle kratzt nicht im Hals.
  • Naturholzkohle kann ausgemacht und später wieder entzündet werden.
  • Naturholzkohle verbrennt in einem Stück und zerfällt nicht, wie andere Kohlearten, so dass sie mit der Wasserpfeifenzange leicht gehoben und bewegt werden kann.
  • Naturholzkohle ist sehr sparsam. Im Vergleich zu anderer Kohle kann mit der gleichen Kilogrammmenge sehr viel mehr und häufiger geraucht werden.

Mit unserer qualitativ hochwertigen Holzkohle genießen Sie all diese Vorzüge und Sie haben die Sicherheit, dass es sich um ein reines Naturprodukt handelt. So steht dem Genuss Ihrer Wasserpfeife nichts mehr im Wege.